BLOG

Ausschnitt "Out Of Your Box" - Köln

einige meiner

Kunden & Kooperationen

PMP Coaching · Westside24 · staub & teer · Tippingpoints – Agentur für nachhaltige Kommunikation · IAWM Eupen · Deutsche Mentaltrainerakademie e.V. · Bundeszentrale für politische Bildung · BG3000 · ProNetMed · Kommunikationslotsen · Netzwerk Verstärker · DKJS · Sinus Agentur für Kommunikation · BzgA · Grüne Jugend · fairkehr Verlag · Gesicht zeigen! · save the children e.V. · Mukoviszidose e.V. · REISEN Hamburg · Kletterwald Schwindelfrei · Travelslam · Backpack Stories · verliebt in yoga · und weitere

Feedback

Mareike Grigo
sailing-mag.com
Ich bin Mag. Ich bin Seglerin. Das war allerdings nicht immer so.

Tanja war und ist nicht nur ein Vorbild für mich. Das Coaching mit ihr hat mich darin bestärkt, meinen Traum zu verwirklichen. Dass das Leben nicht nur aus Warten auf den nächsten Urlaub besteht. Dass nicht alles über Jahre plan- und berechenbar sein muss. Dass man manchmal auch ein Risiko eingehen soll. Man einfach „machen“ darf. Und kann. Die Arbeit mit ihr hat mir geholfen, meine Ziele zu definieren und die notwendige Sicherheit gegeben, dass es geht – vom verrückten Traum bis zum ersten Kunden. Tanja ist nicht ganz unschuldig daran, dass ich heute bin, was ich bin: Glücklich.

Gabriele & Ralf
Abenteurer
Das fühlt sich alles ziemlich gut an.

Du hattest uns auf dem MOF in Schwerin ja mit Vortrag und guten Gesprächen einen Anstoß gegeben, noch mal in uns zu gehen. Nachdem wir auch viel in den von Dir empfohlenen Büchern gelesen haben, haben wir unsere Ziele für die nächsten Jahre aufgestellt. Vor allem aber ist mir klar geworden, dass mich meine Arbeit, trotz 4 Tage – Woche, einfach nicht mehr zufriedenstellt, und sich das vermutlich auch nicht ändern wird. Schade um die wertvolle Zeit, die ich dort verbringe. Gemäß Deinem Motto „Herz über Kopf“ haben wir also beschlossen, zum Juni nächsten Jahres zu kündigen, und dann von freiberuflichen Jobs zu leben. Dann wollen wir uns auch um die anderen Ziele kümmern (lange Fahrradreisen, Gleitschirmfliegen, alternativ wohnen und leben, Musik,…). Das fühlt sich alles ziemlich gut an. Du hast etwas bewirkt!

Norbert
Marathonläufer
Mentale Stärke kann UND muss trainiert werden

Es waren soviel Dinge die Tanja mir in den letzten 3 Monaten beigebracht hast. Das wesentliche Herauszufiltern ist nicht leicht. Aber für mich waren es zwei wesentlichen Erkenntnisse. 1) Ich bin mein eigener Projektleiter, um mein persönliches Ziel zu erreichen 2) Mentale Stärke kann UND muss trainiert werden. Genauso wie ich unterschiedliche Trainingseinheiten beim Laufen habe, gibt es auch unterschiedlich Trainingsmassnahmen mental zu trainieren. Das sollte regelmässig geschehen und genauso ernst genommen werden. Auch gilt es die mentale Stärke, genau wie den Körper, vor dem Start eines Wettkampfes „aufzuwärmen“. Neben diesen Erkenntnissen, war es für mich sehr wichtig, dass Tanja dieses Wissen durch eigene Erfahrungen aus „ihrer“ Ausdauersportart Radfahren angereichert hat. So hat mir Tanja in den letzten drei Wochen einen mentalen Trainingsplan erstellt und den entsprechend meines Feedbacks angepasst bzw. erweitert. Und was soll ich noch sagen: Gemeinsam mit dem körperlichen Training bin ich am 26. August zum Höhepunkt meiner diesjährigen Laufseason meine Season-Bestzeit gelaufen. Also es hat alles geklappt!